<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2728387060522524&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Alain Veuve spricht auf der X-Conference an der TH Rosenheim (D)

Manuel Gehrig | 15. Oct 2019
Manuel Gehrig ist Marketingleiter bei Parashift und verdeutlicht komplexe Themen auf einfache Weise.

alain-veuve-x-conference-parashift

Unter dem Motto “So verändert Künstliche Intelligenz die Arbeitsweise von heute und morgen!” findet am 25. Oktober die zweite Ausgabe der X-Conference an der TH Rosenheim statt. Gründer und CEO von Parashift, Alain Veuve, hält eine Keynote über Künstliche Intelligenz.


Alain Veuve wird sich in seinem Vortrag kritisch mit der allgemeinen gesellschaftlichen Bedeutung von KI auseinandersetzen. Zu den weiteren Speakern gehören unter anderem Prof. Dr. Gunter Dueck (Bestseller-Autor und ehem. CTO von IBM) und Anna Kopp (Head of IT bei Microsoft Deutschland).

Mit der X-Conference werden die Veranstalter ein Veranstaltungsformat anbieten, das aus Konferenz und dem sogenanntem Barcamp besteht, in dem die Inhalte der Teilnehmer selbst in Form von Vorträgen, Workshops, Fragen- und Diskussionsrunden u.v.m. gestaltet werden kann. Damit bietet die X-Conference nicht nur dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, sondern auch der Wissenschaft sowie Studenten und Studenten eine Plattform für aktuelle Themen, Probleme und Best Practices rund um Digitalisierung und Transformation sowie verwandte Themen Arbeitswelt offen und voneinander oder voneinander lernen.

Weitere Infos: https://www.x-conference.de/
Tickets: https://www.eventbrite.de/e/x-conference-2019-tickets-64233952481

 

Über Alain Veuve
Alain Veuve ist ein Schweizer Parallel-Unternehmer mit Fokus auf Technologie-Startups. Zu seinen Engagements zählen das Deep-Tech Unternehmen Parashift AG, das Buchhaltungs-Unternehmen Accounto AG, die Immobilienverwaltungslösung Fairwalter AG und die TYPO3 GmbH in Düsseldorf. Zudem ist Alain Veuve Gründer des Company-Builders TREA Ventures.